Alparama® Terra Preta Nährhumus

Per sofort im Landi Schönengrund und in Herisau erhältlich 

30 Liter Einführungspreis = CHF 19.50 inkl. Mwst.

Alparama® Terra Preta Nährhumus mit aktivierter Pflanzenkohle - Hochaktiver, mit Mikroorganismen angereicherter Humuskompost für alle Pflanzentypen.

https://alpakaappenzell.blob.core.windows.net/alpakaappenzell/resources/GWF%20Camelibra%20Logo_635309470312949218.jpgVorteile:
  • Enthält aktivierter Pflanzenkohle; ein Wasserspeicher, Nährstoffspeicher und Wohnraum für Bodenbiologie
  • Geeignet für alle Pflanzen (außer Moorbeet und Orchideen)
  • Optimaler Nährstofflieferant mit Langzeitwirkung
  • Fördert ein gesundes Pflanzenwachstum und erhöht die Widerstandsfähigkeit
  • Verbessert den Wasser- und Lufthaushalt
  • Enthält hochaktive Mikroorganismen welche die biologische Bodenaktivität stimulieren
  • Reguliert den pH-Wert des Bodens
  • Baut die Bodenstruktur neu auf
  • Ist ein Kohlenstoffbinder - 1m3 Terra Preta speichert 500kg CO2 im Boden
  • Ist Torffrei
  • Ökologisch nachhaltig

 

https://alpakaappenzell.blob.core.windows.net/alpakaappenzell/resources/Camelibra%20NG2%20Bag_635309533034453125.jpg

Auf 1000 m ü. M., am Fuße des Alpsteingebiets, sind wir uns der Umwelt sehr bewusst. Dankbar für die Geschenke die uns unsere Natur täglich macht, wollten wir etwas zurückgeben und haben unsere Zeit, Energie und Investitionen in die Entwicklung eines neuen, naturbelebenden Produkts gesteckt. Daraus entstand unser Alparama® Terra Preta Nährhumus; ein Produkt nach dem Vorbild der im Amazonas vorkommenden, 7‘000 Jahre alten, Mensch gemachten Schwarzerde “Terra Preta”.

Tiermist von unseren Schweinen, Milchkühen und Alpakas angereichert mit Urgesteinsmehl und primär aktivierter Pflanzenkohle bilden die Grundlage unseres Alparama® Terra Preta Nährhumus. Diese Mischung wird dann zusammen mit spezifizierten Anteilen von fein geschreddertem Grüngut und tonhaltiger Erde kompostiert. Durch den sehr präzisen Einsatz und der ständigen Anpassung der natürlichen Elemente wie Wärme, Luft und Feuchtigkeit in Kombination mit einer konstanten Kontrolle, schafft der Kompost durch die Verknüpfung der Inhaltsstoffe eine einzigartige Umgebung für Mikroorganismen. Dadurch entsteht ein äußerst fruchtbarer Nährhumus = Alparama® Terra Preta Nährhumus.

Pflanzenkohle ist porös und besitzt eine hohe spezifische Oberfläche von über 300 m² pro Gramm. Aufgrund der hohen Porosität vermag Pflanzenkohle bis zur fünffachen Menge ihres Eigengewichtes an Wasser und den darin gelösten Nährstoffen aufzunehmen. Um ihre bodenverbessernden Eigenschaften zur Wirkung zu bringen, laden wir die Pflanzenkohle zunächst physikalisch mit Nährstoffen von Tierdünger auf. Die hohen Adsorptions- und Kationenaustauschkapazitäten der Pflanzenkohle führen dazu, dass sich die Pflanzenkohle als Nährstoffträger eignet. Die von der Pflanzenkohle aufgenommenen Nährstoffe führen dazu, dass Mikroorganismen Lebensräume in und um die Pflanzenkohle finden. Dies führt zu mikrobieller Belebung des Bodens, was Symbiosen von Mikroorganismen und Pflanzenwurzeln zugutekommen. [Ref: Wikipedia]

Mit der Verwendung von Alparama® Terra Preta Nährhumus versorgen Sie nicht nur Ihren eigenen Garten mit einem äußerst fruchtbaren Humus, sondern geben Sie auch der Umwelt etwas zurück.

Ein 30 Liter Sack, der im Landi Schönengrund und in Heriau zum Kauf angeboten wird, speichert 15 kg CO2 im Boden.

Alparama Terra Preta Inhalt

"